/  
Blog


Fotografie Blog - digitale Fotografie

Tipps und Tricks rund um die digitale Fotografie, für Einsteiger und mehr...


Bildaufbau, Ausrüstung, Bildbearbeitung, Locations... Hier gibts Tipps und Tricks rund um die Fotografie.

  • Wie macht man ein gutes Foto?
  • Welche Techniken gibt es in der Fotografie?
  • Welche interessanten Seiten über Fotografie gibt es im Netz?
  • Welche Ausrüstung soll ich verwenden?


Da gerade das Thema Ausrüstung eine zentrale Rolle in der Fotografie spielt, werde ich hier laufend neue und interessante Ausrüstungsgegenstände vorstellen, welche einerseits für Einsteiger leistbar sind, aber dennoch tolle Fotos garantieren - dabei sind auch ein paar echte Geheimtipps und alle wurden selbstverständlich von mir persönlich getestet! Natürlich zeige ich auch gleich, wie man sie richtig anwendet.




Locationtipps


Dem nicht genug, wird es da und dort einen Locationtipp rund um die Landschafts- und Naturfotografie aus dem Raum Salzburger- bzw. Berchtesgadener Land und darüber hinaus geben. Solltest du selbst eine coole Location kennen und sie mit anderen teilen wollen, dann schreibe mir, ich würde mich freuen sie hier vorstellen zu dürfen.


Du möchtest gerne über ein bestimmtes Thema hier lesen? Schreib' mir einen Vorschlag!



Beliebteste Beiträge

 amazon-blog-startseite


Neueste fotoBlog-Beiträge:


Landschaftsfotografen kennen das: Man hält immer Ausschau nach neuen und interessanten Locations, die nach Möglichkeit noch nicht tausende male von anderen Fotografen "totgeknipst" wurden. Eine solche möchte ich hier vorstellen: Den Schafberg, welcher sich im Herzen des Österreichischen Salzkammerguts befindet und eine Höhe von 1782 Metern aufweist. Der Schafberg bietet dabei ein paar wesentliche Vorteile für Fotografen, welche ich hier im Detail beschreiben möchte. Doch bevor ich loslege, hier noch ein Bild von dem was einem dort unter anderem erwartet (die Hütte Himmelspforte, direkt an der Spitze des Berges):

schafberg-himmelpforte


haida-pro2-filterViele die meine Bilder auf meiner Facebookseite bzw. meiner Webseite kennen wissen, dass ich leidenschaftlich gerne Filter benutze um meinen Bildern das gewisse etwas zu verleihen. Neben Polfiltern oder Grauverlauffiltern setze ich natürlich auch Graufilter ein. Schon vor mehr als zwei Jahren fiel meine Wahl dabei auf Graufilter von Haida, welche nicht nur preislich, sondern auch qualitativ hervorragende Ergebnisse liefern.
Nun hat Haida schon vor einiger Zeit eine neue Version ihrer Filter herausgebracht, die sogenannte Pro II MC Serie, welche mit einer neuartigen 8 fach Mehrschichtvergütung daherkommen. Ich war neugierig und habe mir einen Filter aus der neuen Pro II Serie bestellt und vergleiche hier in einem kleinen Test die alte und die neue Version miteinander. Als kleinen Bonus für meine Leser verlose ich zudem den neuen - hier getesteten Filter - am Ende des Beitrages. wink

polfilter-pro1-hdFilter gehören zum Fotografenleben, wie Kamera und Objektiv. Allen voran beherrschen speziell in der Landschaftsfotografie zwei Filtertypen das Geschehen: Polfilter und Graufilter. In diesem Artikel möchte ich mich speziell zwei Polfiltermodellen (oder auch Polarisationsfilter genannt) widmen.
Wer auf der Suche nach einem neuen Polfilter ist, trifft in der Regel auch auf die Marke Hoya. Hoya stellt ausgezeichnete Filter her und bietet seinen Kunden zwei verschiedene Modelle von Polfiltern: Den Hoya HD und den Hoya Pro1. Doch was genau sind nun die Unterschiede zwischen den beiden? Das erfährst du in diesem Artikel.

lens-usage-spotcatchKürzlich bin ich auf ein sehr spannendes Plugin für Adobe Lightroom gestoßen, welches es wirklich in sich hat. Mit nur sehr wenig Aufwand lässt sich innerhalb kürzester Zeit eine umfangreiche Statistik eurer Bilder erstellen, welche sich im Lightroom Katalog befinden. Lightroom Analytics nennt sich das kostenlose Plugin und es ist damit auch möglich, eine bestimmte Auswahl an Bildern, oder gleich den gesamten Katalog analysieren zu lassen. Wie das funktioniert und welche unerwarteten Ergebnisse dieses spannende Plugin bei mir zu Tage lieferte, will ich euch in diesem Artikel zeigen.

 

Das neue Jahr ist schon voll da und langsam habe ich mich auch schon an die Zahl 2013 gewöhnt. Zeit ein Resümee zu ziehen! Rückblickend war das Jahr 2012 - fotografisch gesehen - für mich ein gutes Jahr, das absolute Highlight war natürlich meine Islandreise. Da ich mir in unseren Gefilden etwas schwer tue, reizvolle Fotomotive zu finden, hätte es auch gerne mehr als nur diese eine Reise sein können. Deshalb habe ich mir für das Jahr 2013 fest vorgenommen, mindestens zwei oder mehr Destinationen fotografisch zu bereisen.

Das erste Ziel steht mit den Kanaren bereits fest, am 25.01 wird es soweit sein. Zusätzlich schweben mir für 2013 bereits Länder wie Japan oder Südafrika vor. Vielleicht wird es aber auch noch einmal Island, da mir dieses Land nach meiner letzten Reise einfach nicht mehr aus dem Kopf geht. Aber genug gequatscht, hier also das Best Of 2012!


 

Langzeitbelichtung des Brandenburger Tors.
ad brandenburger tor berlin

 

flicrk-getty-logoNach einer langen Atempause in meinem Blog melde ich mich nun wieder zurück und möchte sogleich über ein Thema schreiben, auf das so manche schon gewartet haben dürften: Wie ist es bei mir mit Getty Images gelaufen, welche Eindrücke sind geblieben und wie wird es weiter gehen? Diese und mehr Fragen, möchte ich in diesem Artikel beantworten.

Neueste Bilder